in-puncto-Gesundheit
Der Inhaber
Unser Verständnis
Gesund Führen
Absentismus
Gesundheitszirkel
Interventionen
in-puncto Angebote
BGM
Ihr Team
Downloads
Kooperationen
Kontakt
Impressum
Disclaimer


 

 

 

 

  

  

 Hans Dieter Schaupp

in-puncto-Gesundheit 

Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM
Frankfurt Main

 

 

 

in-puncto-Gesundheit:

Fehlzeiten reduzieren - Krankheitskosten senken

 
wir bieten individuelle und nachhaltige Maßnahmen, um:

> die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern

>  deren Motivation und Leistungsfähigkeit zu erhalten

> Fehlzeiten/Absentismus zu reduzieren

die Identifikation mit Ihrem Unternehmen dauerhaft zu stärken

 

  

Steigern Sie nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit

Ihres Unternehmens.

Verbessern Sie langfristig Motivation und Leistungsfähigkeit

Ihrer Mitarbeiter.

 

Investieren Sie in eine gesunde Unternehmensstruktur und

Unternehmenskultur

 

 

 ? Was SIE dabei tun können?

 Sie konzentrieren sich wie gewohnt auf Ihr Tagesgeschäft

und auf Ihre Kunden !

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Hintergrund-Information:

 

Gesundes Führen und Motivation

Wenn es darum geht, eine breite Akzeptanz für Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu schaffen, sind alle Mitarbeiter vor der Einführung eines BGM von Betroffenen zu Beteiligten zu machen. Transparentes Führen und eine gesunde Kommunikation sind die beste Grundlage für die Motivation und die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich an der Gestaltung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement aktiv zu beteiligen. Die so selbst entwickelten Lösungsvorschläge werden erfahrungsgemäß auch uneingeschränkt angenommen und ebenso engagiert umgesetzt. Maßnahmen, an denen die Mitarbeiter nicht selbst mitwirken können, sind allgemein zu vermeiden.


Der einzelnen Führungskraft kommt dabei eine hohe Verantwortung zu (gesundes Führen).

Im persönlichen und regelmäßigen Dialog der Führungskraft mit „seinen“ Mitarbeitern (Mitarbeitergespräche als Teil des Führungsverhaltens), können bei einem vertrauensbildenden Führungsverhalten, aufkommende Probleme schneller erfasst und daraus rasch Lösungen abgeleitet werden. Viele Unternehmen unterschätzen bei der Diskussion über die Sinnhaftigkeit und den möglichen Nutzen (z.B. Absentismus senken) von Betrieblichem Gesundheitsmanagement, die damit verbundenen Kosten.

Absentismus wird von Führungskräften meist unterschätzt

Viele Unternehmen erkennen noch nicht den damit verbundenen langfristigen strategischen Vorteil von BGM im Vergleich zu anderen Unternehmen. Sei es die Steigerung der Attraktivität des eigenen Unternehmens für potenzielle Fach- und Führungskräfte (Stichwort: „war for talents“), die Senkung des Absentismus, den Erhalt der Leistungsfähigkeit oder auch die Stärkung der Identifikation eines jeden Mitarbeiters mit „seinem“ Unternehmen. Diese Faktoren haben einen wesentlichen Einfluss auf die Motivation des Einzelnen, seinen eigenen und uneingeschränkten Beitrag zur ständigen Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens freiwillig zu leisten. Diese Bereitschaft hat positive Auswirkungen in der Kommunikation der Mitarbeiter gegenüber Bestands- und insbesondere, gegenüber Neukunden.

 

Gesundheitszirkel etablieren - Interventionen planen

Die Etablierung eines Gesundheitsirkels, die Implementierung gesundheitsförderlicher Maßnahmen und die Schaffung geeigneter Interventionen, unterstützen die Schaffung von gesunden Strukturen in Ihrem Unternehmen.

in-puncto-Gesundheit | info@in-puncto-gesundheit.de